Die Haarentfernung an den Achseln

Die Achseln sind eine der beliebtesten Zonen für die dauerhafte Haarentfernung mit IPL. Obwohl diese Zone nicht so empfindlich ist, wie das Gesicht, sollten dennoch bestimmte Empfehlungen eingehalten werden, damit die Haarentfernung angenehm wird:

1. Die bestmöglichen Ergebnisse erhalten Sie, wenn die Haare nicht länger als 2 mm sind. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich innerhalb von 24 Stunden vor der Behandlung rasieren. Sind die Haare länger, muss das Gerät stärker eingestellt werden. Das wiederum kann zu einem unangenehmen Hautgefühl während der Haarentfernung führen.

2. Für den nachhaltigen Erfolg dieser Methode und ein dauerhaftes Glatt-Gefühl empfehlen wir Ihnen, die Behandlung an den Achseln 8-10 Mal durchzuführen. Die tatsächlich benötigte Terminanzahl ist vom Haartypen und der Haarstärke abhängig.

Positiv für unsere Klienten ist, dass die Haarentfernung problemlos in jeder Jahreszeit geplant werden kann, da kein direkter Kontakt zur Sonnenstrahlung besteht. Beachten Sie bitte, dass das Gerät bei dickeren Haaren stärker eingestellt werden muss. Das kann ein ziehendes Gefühl in der Haut auslösen.

Wir lieben unsere Arbeit und freuen uns, Ihnen bei der Haarentfernung an den Achseln, ebenso wie an anderen Körperzonen, behilflich sein zu dürfen.

Rufen Sie heute noch an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin: 0561 – 503 322 40.

Kommentare sind deaktiviert.