Nicht nur für Sonnenanbetende: glatte Bikini- und Intimzone mit IPL

Dieser Artikel beschäftigt sich intensiv mit der Enthaarung an einer Hautstelle, die für beide Geschlechter gleichermaßen interessant ist: der Intimbereich.

Gerade im Sommer wird in unserer Kultur oft alles getan, um alle Haare in der Bikinizone rückstandsfrei zu entfernen. Die Rasur hinterlässt dabei manchmal Rötungen und es besteht die Gefahr, sich zu schneiden. Mit dem Waxing, Epilieren, Zupfen etc. gehen von Zeit zu Zeit eingewachsene Haare miteinher.

Es bleiben noch Methoden der dauerhaften Haarentfernung. Warum IPL genau das Richtige für den Intimbereich ist, welche besonderen Ansprüche die Haut hat und welcher Zeitpunkt für den Start der Behandlung gewählt werden sollte, erfahren Sie beim Weiterlesen.

Die Besonderheiten des Intimbereichs

Die Hautbeschaffenheit und Widerstandsfähigkeit ist nicht nur von Mensch zu Mensch verschieden, sondern auch je nach Geschlecht und Körperstelle. Die Haut im Intimbereich ist zwar seltener der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt, erfährt aber durch das Tragen von Kleidung mehr Reibung als die Haut an anderen Partien. Entsprechend sorgfältig sollte man bei der Wahl der Enthaarungsmethode sein.

Die Haardichte ist im Intimbereich besonders hoch. Besteht der Wunsch nach glatter Haut, gilt das zu beachten. Denn wenn es mehr Haare pro Quadratzentimeter Haut gibt, müssen auch mehr Haare herausgerissen oder rasiert werden. Das ist unangenehmer als an anderen Stellen und durch die erhöhte Zahl der Poren, ist die Wahrscheinlichkeit von auftretenden Irritationen größer.

Der perfekte Zeitpunkt zum Start IPL-Behandlung der Bikinizone

Die Haarentfernung in der Bikini- und Intimzone umfasst mehrere Termine und ist nach circa einem Jahr abgeschlossen. Erste Ergebnisse sind bereits nach 7-14 Tagen sichtbar, je mehr Termine wahrgenommen wurden, desto weniger Haare sind vorhanden.

Aus diesem Grund empfehlen wir den Beginn der Behandlung in den Herbst zu legen. Im darauffolgenden Sommer ist die Behandlung nahezu abgeschlossen und die Haardichte deutlich verringert.

Warum sollte ich mich für IPL im Intimbereich entscheiden?

Sollen Sie sich noch nicht sicher sein, ob IPL etwas für Sie ist, können Sie sich in diesem Abschnitt über die Vorteile der Methode informieren.

Die Wirkung des intensiv pulsierenden Lichts ist bereits heute gut erforscht. Wir haben Ihnen dazu eine Studie herausgesucht, die das Thema rund um die Effektivität von IPL behandelt: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23331874/

Bei guter Wirksamkeit ist die Methode insgesamt risikoarm. Es gibt bislang keine Hinweise darauf, dass die Haut dauerhaft geschädigt wird (anders als bei der Laser-Methode). Was jedoch passieren kann ist, dass eine leichte Rötung auftritt. Das kommt manchmal vor, unmittelbar nachdem das Licht die Haut getroffen hat.

Verglichen mit der Rasur, dem Waxen oder Sugarn ist die Behandlung mit IPL auf mehrere Jahre hochgerechnet kostengünstiger. Sie investieren zunächst zwar eine höhere Summe, als Sie sonst monatlich für die Enthaarung ausgeben würden, sind dafür aber nach der abgeschlossenen Behandlung ein Leben lang haarfrei. Sie sparen sich Rasierschaum, Klingen und den Besuch im Kosmetikstudio.

Es gibt jedoch einen Grund, bei dem wir Ihnen IPL nicht empfehlen würden: Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie in ein paar Jahren nicht doch die Haare vermissen würden. IPL ist eine dauerhafte Methode, das heißt, die Haare fallen aus und werden nicht mehr neu produziert. Dieser Gedanke kann Zweifel hervorrufen. Gehen Sie deshalb in sich und überlegen Sie genau, ob Sie sich das vorstellen können.

Sich untenrum nackig zu machen, kann so Manchen in eine Schamsituation bringen. Wir können Ihnen das vielleicht nicht vollständig nehmen, wir versichern Ihnen aber, dass wir an jeder Körperstelle mit höchster Professionalität arbeiten.

Sie werden selbstverständlich in einem geschlossenen Raum in Anwesenheit von nur einer weiteren Person betreut. Die Beauty Lounge Kassel ist außerdem flexibel, was die Wahl des Mitarbeiters angeht. Sie suchen sich aus, ob Sie von einer männlichen oder weiblichen Person behandelt werden möchten.

Sollten Sie außerdem besondere Fragen oder Wünsche haben, scheuen Sie sich nicht, diese auch zu stellen. In unserem Fokus liegt Ihr Wohlbefinden. Es gibt keine „komischen“ oder „unangenehmen“ Fragen. Hier finden Sie unser Kontaktformular: https://bl-kassel.de/contacts/. Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, Sie Wünsche oder Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns über Ihre Meinung und den Austausch in den Kommentaren.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben